DSC 1002

(Bild und Text von Martina Korte, Stellv. Pressewartin des Bürgervereins Westerholt)

 

Bürgerverein hält Jahreshauptversammlung auf platt ab

 

Am 19.02.2015 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bürgerverein Westerholt im Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Vorstandsvorsitzende Claus Oeltjebruns hielt die Sitzung auf Plattdeutsch ab.

Erster Flohmarkt ein Erfolg

Westerholt Gut besucht war am Sonnabend der erste Baby- und Kinderflohmarkt im Dorfgemeinschaftshaus Westerholt. Organisiert wurde er vom Bürgerverein Westerholt. Dank des guten Wetters konnten auch draußen Stände aufgebaut werden. Während die Eltern an den Flohmarktständen stöberten, konnten die Kinder auf dem vereinseigenen Spielplatz, direkt neben dem Dorfgemeinschaftshaus, ausgiebig toben.

Abgerundet wurde das Angebot durch ein reichhaltiges Kuchenbüffet, dessen Erlös der Kinder- und Jugendarbeit im Verein zugute kommt.

Die Organisatorinnen Martina Korte und Imke Dierks, beides Jugendwartinnen im Verein, zeigten sich sehr zufrieden. „Für den ersten Flohmarkt können wir zufrieden sein“, so Martina Korte. Nach den ersten groben Planungen wird es im März 2015 den nächsten Flohmarkt geben. Einen genauen Termin gibt es noch nicht.

 

(Quelle: NWZ vom 21.10.2014)

Kinder toben im Heu und punkten auf der Rubbelbahn

Rund 40 Jungen und Mädchen folgen der Einladung des Bürgervereins Westerholt

 

Westerholt Wenn der Bürgerverein Westerholt zu seinem Sommerfest während der Wardenburger Ferienspaßaktion bittet, dann folgen dieser Einladung stets eine ganze Menge Kinder. An diesem Sonnabend waren es rund 40 Mädchen und Jungen, die in den Sängerbusch neben dem Dorfgemeinschaftshaus kamen.

Der Verein hatte sich wieder etliche Aktionen für die Kinder überlegt. So hatten nicht nur die ganz Kleinen beim Bobbycar-Rennen ihren Spaß, sondern auch die Zehnjährigen. Schnell wurden immer zwei Kontrahenten gefunden, die gegeneinander fuhren. Bei der anschließenden Siegehrung wurden die Rennfahrer dann mit Medaillen geehrt.

Weiter ging es dann im Programm mit der vereinseigenen Rubbelbahn. Hier konnten die Kinder auf der Bahn Punkte erspielen. Wie im vergangenen Jahr, war die Rubbelbahn wieder eine begehrte Attraktion.

Als letztes wurde dann die „Nadel im Heuhaufen suchen“ gespielt. In einem Heuhaufen wurden 40 „Nadeln“ (kleine Mikado-Stäbchen) sowie kleine Süßigkeiten versteckt. Nach dem Startkommando wurde der Heuhaufen gestürmt. Innerhalb kurzer Zeit wurden die ersten „Nadeln“ gefunden. Für jede gefundene Nadel gab es dann eine kleine Überraschung. Aber auch nachdem alle Nadeln gefunden waren, spielten die Kinder mit sichtlich viel Spaß im Heu weiter.

Nach Herzenslust konnten sich die Kinder auch nach dem Rahmprogramm weiter auf dem gut gesicherten Gelände bewegen. Dazu lud auch der vier Jahre alte, vereinseigene Spielplatz ein. „Der Spielplatz ist eine tolle Bereicherung für unser Sommerfest und auch für unsere Vereinsarbeit“, so Martina Korte, Jugendvertreterin des Bürgervereins. „Die Kinder können hier unbeschwert spielen und toben. Was uns jetzt noch fehlt ist eine Wippe. Die ist aber schon in Arbeit “, so Martina Korte. „Die Wippe soll in den nächsten Wochen aufgestellt werden.“

Fürs leibliche Wohl war während des Sommerfestes ebenfalls gesorgt. Es gab Stockbrot, Bratwurst und Pellkartoffeln. Bis in die späten Abendstunden wurde gemeinsam am Feuer geklönt und gespielt.

 

(Quelle: NWZ vom 09.09.2014)

 

 

Endlich ist sie da!!!

 

Mit Schreiben vom 10.07.2014 hat das Amtsgericht Oldenburg die neue Satzung des Bürgervereins Westerholt im Vereinsregister eingetragen!

Hier geht es zur neuen Satzung

 

 

 

Modenschau mit Unterwäsche und Bademode aus dem 19. Jahrhundert war gestern! Cold water challenge ist heute!!!!

Herausgefordert von der Dorfgemeinschaft Fladder Fünfhausen konnten wir uns diesen Spaß nicht entgehen lassen.

Für wirklich fast jeden Quatsch ist der Bürgerverein Westerholt zu haben. Aber seht selbst:

Cold water challenge 2014  

Bilder gefällig ? Na dann geht es HIER WEITER

 

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com