Die Wiesneesen aus Westerholt

2003 fand das erste Treffen der Wiesneesen statt. Damals eine handvoll Leute, die die Geschichte Westerholts in drei Jahren zusammentragen wollten. Keiner hatte nennenswerte Kenntnisse, wie ein Buch geschrieben wird. Dass es bis 2012 dauern würde, damit hatte keiner gerechnet. Einige glaubten schon, dass es keine Chronik geben wird. Aber das Ergebnis hat dann wohl jeden Kritiker positiv gestimmt. Es ist eine Mordsarbeit, die von allen Wiesneesen ehrenamtlich neben der normalen Arbeit gemacht wurde. Als Lohn all der Arbeit kann nun jeder die Chronik der Ortschaft Westerholt nachlesen. Erstaunlich, was es in Westerholt schon alles gegeben hat.

 Wiesneesen 1Wiesneesen 2

Hier eine kleine Leseprobe...

Mehr Informationen zur Chronik lesen Sie hier...